Wie viele seelische Belastungen tragen Sie in sich? Erfahren Sie jetzt!

Kundendienst: +436765709773 | E-mail: andreas@mokshatropfen.eu

Ratten haben gezeigt: so kämpfen wir gegen Depression!

Ratte Depression

Wir sollen uns nicht darin fügen, wenn wir uns depressiv fühlen. Amerikanische Forscher haben wissenschaftlich beweisen, dass die Umgebung und eine spezielle Therapie unseren schlechten Gemütszustand besiegen können. Vielleicht ist es ein bisschen bizarr, aber die Fachleute haben Ratten aufgerufen, eure Behauptungen zu beweisen.

Im Zentrum ihrer Forschung hat es gestanden, ob das Benehmen des Nagetiers (die zur Depression gezüchtet worden sind) mit der Veränderung ihrer Umgebung  modifiziert. Sie sind vier Wochen lang in einen solchen Käfig geschlossen worden, der für die Ratten reizvolle Spielzeuge und Klettergerät hatte.

Dann wurden sie ins Tiefwasser geworfen, man soll es wortwörtlich verstehen. Nach der –in einer angenehmen Sphäre- verbrachten Zeit wurden sie in eine –voll mit Wasser- Schwimmbecke geworfen, denn die Depression ist hier am besten messbar. Die Nagetiere, die nur auf dem Wasser schweben, kämpfen nicht für ihr Leben.

Die Forscher haben ein interessantes Benehmen beobachtet: jene Tiere, die sich einen Monaten lang erholt haben, sich wohl in dem angenehmen Käfig gefühlt, sind energisch geschwommen und haben den Ausgang gesucht.

Die Fachmänner haben jene Konsequenz gezogen, dass die Umgebung die genetische Veranlagung der Depression überschreiben kann.

 

Also auch die Ratten sagen: erholen Sie sich und tanken Sie Energie!

Eine Untersuchung kann dann überzeugt werden, wenn es eine Kontrollgruppe gibt. Deshalb wollten die Forscher sehen, ob der Stress in dieser Kontrollgruppe bei den gesunden Ratten Depression verursacht. Zwei Wochen lang, täglich zwei Stunden wurden die Ratten gesperrt, so wurden sie ganz nervös und depressiv in dem Wassertank. Also der ständige negative Umgebungs-Stress kann genauso depressive Symptome verursachen, wie der genetische Erbteil.

Viele ekeln sich vor diesen Nagetieren, aber wir sollen erkennen, sehr viel von ihnen gelernt zu haben. Wir können wieder sehen, dass die angenehme Umgebung, die Erholung sind Goldes wert.

 

Wenn Sie so fühlen, es reicht nicht, dann stützen Sie Ihren Körper mit Moksha Tropfen. Es wirkt sich auf Art und Weise aus, das man sich nutzbringend und wohler fühlt. Der Konsum kann die Funktionen des Immunsystems positiv beeinflussen, unser Leben kann harmonischer, gesünder und reicher werden.

 

Wenn Sie mehr über die Moksha Tropfen wissen möchten klicken Sie bitte hier:Moksha Tropfen

 

 

Wenn Sie die Mokshatropfen ausprobieren möchten bitte klicken Sie hier: Moksha Tropfen Bestellung

 

 


Weitere Artikel in diesem Thema:


Wenn du Lust hast, kommentiere bitte den Artikel!

-->
HTML Snippets Powered By : XYZScripts.com